Dimetria übernimmt Patenschaft für goldenes Löwenäffchen

Anlässlich des 20-jährigen Firmenbestehens der Inklusionsfirma Dimetria-VdK gGmbH hat die Abteilung Druck- und Werbemittel eine dreijährige Tierpatenschaft für zwei Goldene Löwenäffchen im Tiergarten Straubing übernommen. Hierfür spendete sie 1.500€ an den Tiergarten. Tiergartendirektor Wolfgang Peter freute sich sehr über die Übernahme der Patenschaft. „Das goldene Löwenäffchen ist eine stark bedrohte Art, die bereits kurz vor der Ausrottung stand. Um den Fortbestand dieser seltenen Spezies wird nun durch gezielte Nachzucht und Auswilderung gekämpft. Durch die Übernahme der Tierpatenschaft unterstützt die Dimetria ein sehr wertvolles Projekt.“

„Wir wollen etwas Gutes tun und den Erhalt des goldenen Löwenäffchens unterstützen.“ erklärt Simone Weber Abteilungsleiterin Werbemittel. Zudem feiert der Tiergarten in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Gemeinsam mit 20 Jahren Dimetria ergibt das eine schöne runde Zahl, so Abteilungsleiter der Druckerei Benjamin Kulzer. „Daher haben wir uns dazu entschlossen, dem Tiergarten zusätzlich den Druck von 1000 neuen Flyern zu sponsern.“

Bei einer gemeinsamen Führung durch den Tiergarten konnten die Paten nicht nur ihre Äffchen besuchen, sie erfuhren auch sonst noch Interessantes über den Tiergarten und seine Bewohner.