WIRTSCHAFTLICH DENKEN - SOZIAL HANDELN

Seit 20 Jahren beschäftigt Dimetria Menschen mit zumeist seelischen Beeinträchtigungen. Und bieten mittlerweile ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für unsere Kunden in Straubing sowie bundesweit. In Topqualität und zu wettbewerbsfähigen Preisen – Freundlichkeit inklusive.

Denn soziale Arbeit, Inklusion und Non Profit stehen nicht für Defizite in der Bilanz. Ganz im Gegenteil: Tagtäglich kümmert sich unser Vertrieb darum, Kunden zu gewinnen und Umsätze zu generieren, um die laufenden Kosten zu decken. Ein Großteil davon fällt für die Löhne und Gehälter unserer sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiter an. Unabhängig davon ob sie schwerbehindert sind oder nicht.

Und alle – seelisch Erkrankte, Therapeuten und Facharbeiter – geben tagtäglich ihr Bestes, um unsere Kunden glücklich und zufrieden zu machen. Denn ohne unsere Kunden könnten wir den betroffenen Mitarbeitern nicht helfen.

Leitsätze

„Wir meistern die Herausforderung
zwischen sozialer Verantwortung und
den Erfordernissen des Marktes.“

„Die Vielfalt unserer Abteilungen
ermöglicht Lösungen
aus einer Hand.“

„Als Dienstleister unter
dem Dach des VdK stehen wir für
Chancengleichheit von Menschen
mit und ohne Behinderung.“

„Wir tragen diese Idee von
einer vorurteilsfreien Arbeitswelt
in die Gesellschaft.“

„Rückmeldungen von Mitarbeitern und Kunden
begreifen wir als Chance zur Weiterentwicklung.“

„Wir nutzen und fördern das Fachwissen und
die Fähigkeiten jedes Einzelnen.“

„Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden und überzeugen
mit zeitgemäßem Fachwissen und Qualität auf höchstem Niveau.“

„Unsere Mitarbeiter
sind das Herz
unserer Firma.“

„Dabei verleiht uns abteilungsüber-
greifende Zusammenarbeit ein
entscheidendes Plus an Kompetenz.“

„Wir leben einen objektiven,
transparenten und wertschätzenden Führungsstil.“

„Führung bedeutet Verantwortung
für Mitarbeiter und
Unternehmensziele zu übernehmen.“

nach oben